3D-IMPLANTATPLANUNG mit dem med3D-System

Vorteile der 3D-Implantatplanung im Überblick:

  • Sicherer, präziser und schneller implantieren
  • Minimalinvasives Vorgehen noch besser möglich
  • Absicherung durch umfassende Dokumentation
  • 3D-Darstellung von Knochenstruktur, Kieferhöhlen, Alveolarkanal
  • Messung der Knochendichte, Schleimhautdicke
    und virtuelle Fortbewegung durch den Knochen
  • Simulation des Behandlungsergebnisses

Optimale Sicherheit für Chirurg, Zahnarzt
und Patient durch 3D-Implantatplanung

 

Die 3-dimensionale Implantatplanung gilt als die sichere Methode, um Implantationen vorzubereiten und durchzuführen. Über unser Dentallabor können Sie die fortschrittliche, sichere 3D-Planung nutzen. Wir verfügen über die med3D-Planungssoftware und die Hardware zur Herstellung von Bohrschablonen.

 

Es gibt mehrere Argumente und Vorteile, die für die 3D-Implantatplanung sprechen. Die Hauptargumente, so bestätigen Chirurgen und Behandler, die diese innovative Technologie anwenden, sind die Sicherheit und das minimalinvasive Vorgehen.

 

 

Sicherheit bei der Implantation:
Auch für Zahnärzte, die in der Implantation geübt sind, ist es oftmals schwierig, das Implantat an die optimale Position für die spätere Suprakonstruktion zu setzen. Nicht
nur die ausreichende Knochensubstanz ist entscheidend. Bei der Positionierung des Implantats gilt es darauf zu achten, dass keine Wurzeln der Nachbarzähne, die Kieferhöhle oder Nerven verletzt werden. Bei der herkömmlichen Implantation werden meist nur Röntgenbilder verwendet. Die Inserierung der Implantate erfolgt frei Hand. Durch unsere 3D-Planungssoftware med3D werden der nötige Abstand zu sensiblen Nerven und die optimale Implantattiefe exakt berechnet. So kann nicht nur nach Erfahrungswerten, sondern nach tatsächlichen Gegebenheiten implantiert werden. Die 3D-Planung bietet beste Voraussetzungen, um das Implantat sicherer, genauer und schneller setzen zu können.

 

 

Sicherheit bei der Suprakonstruktion:
Die Ausrichtung des Implantats muss auch nach prothetischen Gesichtspunkten genau stimmen, damit später die Suprakonstruktion problemlos integriert werden kann. Mit med3D stehen uns auch für die Herstellung der Suprakonstruktion exakte Planungsdaten zur Verfügung. Dadurch erreichen wir eine bestmögliche Präzision und schaffen zugleich beste Voraussetzungen für eine Spitzen-
ästhetik. Berücksichtigt werden insbesondere die ästhetischen Anforderungen an Implantat getragenem Frontzahnersatz, weil das Austrittsprofil und das Plattformniveau exakt planbar sind.

 

 

Mehr Rechtssicherheit für Behandler:
Es ist keinem zu wünschen, aber dennoch kommt es vor, dass eine Implantation unmittelbar oder auch erst später zu Problemen führt - trotz aller Sorgfalt. Schadenersatzforderungen von Patienten, Gutachten und rechtliche Auseinander-
setzungen sind die unangenehmen Folgen.
In solchen Fällen steht schnell die Frage im Raum, ob beim Implantieren auch die fortschrittlichsten und sichersten Methoden
und Technologien angewendet wurden. Hier
bietet Ihnen die Anwendung der med3D-Implantatplanung mehr Rechts- und Argumentationssicherheit.

 

 

Sicherheit für den Patienten:

Die Implantation ist ein chirurgischer Eingriff, der für Patienten heute zwar kaum körperliche Belastungen mit sich bringt. Dennoch ist es aus psychologischer Sicht wichtig, Patienten die Restangst zu nehmen und Sicherheit zu geben, dass alles gut klappen wird. Die med3D- Implantatplanung ist für viele Patienten ein bedeutendes Zusatzargument, sich für Implantate zu entscheiden. Darüber hinaus wirkt sich die überragende Präzision, mit der implantiert und der Zahnersatz gefertigt wird, auf die Langlebigkeit der Implantatversorgung aus. Durch die 3D-Implantatplanung und unser Know-how in der Implantatprothetik hat Ihr Patient die Sicherheit, einen ästhetisch hervorragenden Implantatzahnersatz zu erhalten.

 

 

Implantatnavigation mit med3D -

sicherer, genauer, schneller!

 

Gerne stellen wir Ihnen unser System ausführlich vor.


Rufen Sie uns an oder senden Sie uns
einfach eine Nachricht per E-mail.